Zahlungspraxis.de Finanzratgeber
Suche
Close this search box.

Wie kann ich eine IBAN-Überweisung mit Paypal machen?

IBAN-Überweisungen leicht gemacht: So funktioniert eine Überweisung über das PayPal Konto. Schritt-für-Schritt hier im Blogbeitrag.

Um eine Überweisung mit Ihrem Paypal-Konto auf ein Konto mit IBAN durchzuführen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Paypal-Konto mit einem Bankkonto verknüpft ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Paypal-Konto an.
  2. Klicken Sie auf „Geld senden“ und wählen Sie dann die Option „Geld an ein Bankkonto senden“ auf der rechten Seite aus.
  3. Im nächsten Fenster erscheint die Meldung „Geld direkt an Freunde und Familie senden, die kein PayPal-Konto haben“. Klicken Sie auf Zustimmen und weiter.
  4. Als nächsten wählen Sie das Land aus, wohin die Banküberweisung gesendet werden soll.
  5. Danach geben Sie den Betrag ein, der überwiesen werden soll.
  6. Es stehen die Optionen „Banküberweisung“ und „Bargeldabholung“ zur Verfügung. Wie wählen Banküberweisung.
  7. Geben Sie die IBAN-Nummer des Empfängers ein.
  8. Klicken Sie auf „Weiter“.
  9. Nun müssen die Empfängerdaten mit Adresse eingegeben werden.
  10. Nun wählen Sie das im Paypal-Konto hinterlegte Bankkonto aus, von dem überwiesen werden soll.
  11. Aktuell erhebt Paypal für eine Banküberweisung von Paypal auf ein Konto eine Gebühr von 0,99 Euro.
  12. Als letztes klicken Sie auf „Senden“.
IBAN-Überweisung mit Paypal

Bitte beachten Sie, dass es bei einer Überweisung an ein Konto mit IBAN eventuell zu Gebühren oder einer längeren Bearbeitungszeit kommen kann, im Vergleich zu einer Überweisung an ein anderes Paypal-Konto. Es empfiehlt sich daher, die entsprechenden Informationen auf der Paypal-Website zu überprüfen, bevor Sie eine Überweisung tätigen.

IBAN Überweisung mit Paypal in der Handy App

Schritt 1: Auf Geld senden klicken

Schritt 1: Geld senden in der Paypal App
Schritt 1: Geld senden in der Paypal App

Schritt 3: Land auswählen

Schritt 5: Banküberweisung oder Abholung auswählen

Zusammenfassung Geld von Paypal auf ein Bankkonto überweisen

Im Prinzip ist es ganz einfach: Um eine Überweisung von Ihrem Paypal-Konto auf ein Konto mit IBAN durchzuführen, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Paypal-Konto mit einem Bankkonto verknüpft ist.

Anschließend können Sie auf der Paypal-Website auf den Reiter „Geld senden“ und dann die Option „Geld an ein Bankkonto senden“ wählen. Im nächsten Fenster geben Sie die IBAN-Nummer des Empfängers und die Empfängerdaten ein, wählen das Bankkonto aus, von dem aus Sie die Überweisung tätigen möchten, und klicken auf „Senden“.

Eine Antwort

  1. Vom Mobil Telefon ( Android ) war es nicht möglich ein Zahl mit Dezimalstelle einzugeben. Zusätzlich, mir fällt die Möglichkeit ein Feedback zu bekommen das ein Transaktion durchgeführt worden ist oder ein Überblick zu bekommen das ein Überweisung erstellt worden ist. Da ich keins bekommen habe, bin ich unsicher ob die Überweisung überhaupt erstellt worden ist. Bei mir haben die ein Gebühr von 2,49 angezeigt … finde ich teuer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Online Banking Laptop
Inhalt
Weitere Beiträge
Kontakt