United Hosting Deutschland Rechnung – direkt in den Papierkorb

In regelmäßiger Häufigkeit schaffen es Fake-Rechnungen tatsächlich bis zum Posteingang einer Rechnungsstelle. Da dieser “Anbieter” namens United Hosting Deutschland mir schon des Öfteren unter gekommen ist, hier dazu ein paar Anhaltspunkte für Empfänger einer eben solchen Rechnung zur angeblichen Domainregistrierung.

Der E-Mail Text der angeblichen Rechnung lautet wie folgt:

Sehr geehrte Frau / Herr,

Nachfolgend die Einzelheiten zu der Domainregistrierung für 2021 / 2022.

Wir hoffen, Sie ausreichend informiert zu haben.

Mit freundlichen Grüssen,
Sofia Schmidt

Kundendienst
United Hosting Deutschland
Domain & Web Hosting Service

——

Absender ist “Hostingdoamin Service” – Der Tippfehler kommt übrigens gratis dazu, wie bei jedem zweiten Satz. Ich gehe einen Schritt weiter, die vielen Hinweise auf eine Fälschung sind gewollt für mögliche Argumentationsketten in späteren Verfahren.

Darum die Rechnung direkt in den Papierkorb

  1. Fehlende Anrede
  2. Fehlende Domainangabe
  3. Keine Kontaktdaten
  4. Keine Firmenangaben

Allein an diesen Punkten ist schnell klar, dass es sich um einen Fake handelt.

Wer trotzdem in PDF schaut, findet schnell weitere Punkte, die irgendwie zum Schmunzeln sind, weil es so offensichtlicher Fake ist, aber dennoch Kunden (immer noch) darauf anspringen. Im Folgenden ein Screenshot:

United Hosting Deutschland Rechnung

Auch hier in Kurzform die Info, warum es eine Fake Rechnung sein muss:

  1. Rechtschreibung und komplette Kleinschreibung
  2. fehlende Adressdaten
  3. Spanische IBAN

Auch wenn diese Rechnungen schon vielerorts als Fake besprochen wurden, hier nochmal als persönliche Notiz.

Wörtlicher Auszug aus dem Text am der Rechnung:

“Achten sie bitte darauf. Dies ist ein angebot und keine rechnung, die zahlung auf dieses angebot hin wird als annahme des angebotes oder auftragsbestätigung verstanden. Für den fall der nichtzahlung wird dieses anmeldung hinfällig und der domain zusatz wird für dritte parteien verfügbar sein.”

Kommentieren