5 Wege mit Affiliate Marketing Geld zu verdienen

Zuletzt aktualisiert 8. Juni 2022

Eine der besten Möglichkeiten mit Webseiten und Bloggen Geld zu verdienen, ist das Affiliate-Marketing.

Was ist Affiliate Marketing? Beim Affiliate-Marketing werden Sie dafür bezahlt, dass Sie Produkte und Dienstleistungen, die Sie auf Ihrer Webseite oder in Ihrem Blog vorstellen, empfehlen und bewerben. Für alle Verkäufe, die über Ihren Empfehlungslink getätigt werden, erhalten Sie eine Provision. In einfachen Worten ist Affiliate Marketing die Bezahlung für Produktempfehlungen, beim Kauf des Produkts.

Wenn Sie zum Beispiel ein Affiliate (Partner) für ein Produkt auf Amazon sind und diesen direkten Link in Ihrem Beitrag veröffentlichen und jemand darauf klickt und den Artikel über Ihren Link kauft, erhalten eine Provision. Jeden Monat verdiene ich Geld mit Affiliate-Marketing und es ist eine meiner Lieblingsmethoden, um mit dem Bloggen Geld zu verdienen. Dazu fügen Sie einfach ihren Affiliate-Link auf einigen Ihrer Beiträge auf Ihrer Website ein und können jeden Tag ein passives Einkommen erzielen. Natürlich gibt es ein paar Dinge zu beachten, aber grundlegend ist es sehr simpel.

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Affiliate-Links auf Ihrer Website einrichten und zusätzliches Geld verdienen können.

Schreiben Sie „How to“ Beiträge (Tutorials)

Bürotisch mit Unterlagen,Kaffee
Mit How To Beiträgen Geld verdienen

Haben Sie jemals die „Wie starte ich einen Blog“-Posts auf Pinterest gesehen? Wenn ja, dann ist das ein Beispiel für einen „How-to“-Tutorial-Beitrag. Ich habe einen „How-to“-Post auf meiner Webseite, der wirklich gut funktioniert. Der Beitrag ist eher wie ein Mini-Tutorial oder eine Mini-Schulung.

In demselben Beitrag verlinke ich meinen Partnerlink von Ionos, und jedes Mal, wenn sich jemand über meinen Link bei Ionos anmeldet, erhalte ich eine Provision. Der Beitrag zeigt meinen Lesern in allen Einzelheiten, wie man einen Blog startet. Ich gebe auch Informationen und Ressourcen darüber, wie man mit dem Bloggen Geld verdienen kann und wo man kostenlose Stockfotos für Blogbeiträge findet.

In dem Beispiel geht es um einen Blog zu starten, das heißt ich benötige grundlegend eine Domain, eine Webseite und das entsprechend günstige Hosting für den Blog. Wenn ich mich mit dem Thema ausführlich befasst habe, kenne ich gut die Vor- und Nachteile meines Anbieters. Bin ich zufrieden mit diesem, dann spricht nichts gegen eine Empfehlung. Und für diese ehrliche Empfehlung gibt es Geld über das Affiliate Marketing.

Schreiben Sie Erfahrungsberichte

Haben Sie in letzter Zeit ein großartiges Buch gelesen, das Ihnen viel über die Welt des Bloggens beigebracht hat, oder einen tollen Pinterest-Kurs besucht, der Ihnen geholfen hat, Ihren Website-Traffic zu erhöhen? Wenn ja, können Sie einen Beitrag darüber verfassen und dafür bezahlt werden.

Wenn der Autor oder Kursersteller ein Partnerprogramm anbietet, fragen Sie ihn, wie Sie sich als Partner für sein Programm anmelden können, um für sein Produkt zu werben.

Sobald Sie in das Partnerprogramm aufgenommen wurden, können Sie einen Blogbeitrag darüber verfassen, warum Sie das Produkt lieben und warum Ihre Leser das Produkt ebenfalls lieben würden. In dem Beitrag können Sie Ihren Lesern auch mitteilen, wie sie von dem Produkt profitieren werden, und ihnen Ihre Ergebnisse aus dem Buch oder Kurs zeigen. Es ist von Vorteil, wenn Sie in Ihrem Beitrag auch Diagramme und Grafiken einfügen, die Ihr Wachstum durch das Ebook oder den Kurs zeigen.

Jedes Mal, wenn jemand auf den Link klickt und das Produkt über Ihren Link kauft, werden Sie belohnt und bezahlt. Es ist eine gute Idee, den Link im gesamten Beitrag und bei jeder Erwähnung des Kurses oder Ebooks zu verwenden.

Ein Beispiel kann der Kauf Ihres letzten Laptops, ihres Fernsehers, des neuen iPhones oder eines Produkts sein, mit dem sie zufrieden sind und das sie guten Gewissens weiterempfehlen können.

Veröffentlichen Sie Ihren Affiliate-Link in Beiträgen

Produkte empfehlen - Kaufladen
Produkte empfehlen

Sobald Sie einige Tutorial- und Review-Posts geschrieben haben, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Affiliate-Links in den Post integrieren.

Suchen Sie sich Ihre 5-10 besten Beiträge aus und stellen Sie Ihre Affiliate-Links an den Anfang und in diese Beiträge. Achten Sie darauf, dass Sie es mit den Affiliate-Links in einem Beitrag nicht übertreiben. Fügen Sie nur Ihre bevorzugten 5 bis 10 Links in einen Beitrag ein. Wenn Sie ein Partner von Umfrageseiten sind, haben Sie vielleicht 5 bis 10 Partnerlinks in einem Beitrag mit verschiedenen Umfrageunternehmen. Jede Umfrageseite, die ich in diesem Beitrag erwähne, ist ein Partnerlink, dem ich vertraue.

Bewerben Sie Produkte, denen Sie vertrauen

Wenn ich verschiedene Produkte auf meiner Website bewerbe, stelle ich sicher, dass ich die Produkte recherchiere und die Produkte, Ebooks und Kurse selbst teste.

Ich möchte wirklich nicht, dass meine Leser schlechte Erfahrungen mit einem Produkt machen, das ich auf meiner Seite bewerbe. Deshalb rate ich anderen immer, nur Produkte zu bewerben, hinter denen sie voll und ganz stehen können und die sie selbst getestet haben. Sie wollen eine Beziehung zu Ihrem Publikum aufbauen, und das geht am besten, indem Sie Produkte bewerben, denen Sie vertrauen.

Kommentieren