Schulden loswerden – 5 effektive Tipps

Schulden zu haben macht keinen Spaß. Sie fühlen sich gestresst, weil Sie alles rechtzeitig zurückzahlen müssen und immer ein Minus vor sich herschieben. Sobald alles abbezahlt ist, stellt sich ein gutes Gefühl von Zufriedenheit und mehr Freiheit ein. Aber warum ist es so schwer aus den Schulden zu kommen und noch viel wichtiger, was sind ein paar einfache Tipps? Diese tragen wir in diesem Beitrag zusammen.

Es ist ein Teufelskreis, wenn man sich Dinge anschafft, für die man eigentlich gar kein Geld auf dem Konto hat, aber Dank schneller Kredite und einem Dispo dann doch zugreift und den schönen Urlaub, das neuste Handy oder sonstiges Konsumgelüst kauft.

Die Lösung. Es ist wie bei allen Dingen im Leben: Sie bekommen nur das heraus, was Sie tatsächlich hineinstecken. Aber wie soll das gehen?

Hier sind einige der besten Möglichkeiten, um mit dem Schuldenabbau zu beginnen und gleichzeitig Ihre Finanzen besser zu verwalten und dabei etwas zusätzliches Geld zu verdienen.

Die Schneeballmethode – Nicht falsch verstehen!

Zuerst machen Sie eine Liste von allem, was Sie schulden. Beginnend mit dem kleinsten bis zum größten Betrag und den Zinsen.

Konzentrieren Sie sich als nächstes auf die Mindestzahlungen auf die jeweiligen Beträge. Außer dem kleinsten Betrag. Diesen begleichen sie zuerst. Dann wiederholen Sie den Vorgang mit dem nächsten Betrag und machen weiter bis jeder Schuldbetrag abbezahlt ist. Klingt zu einfach, oder?

Ist es natürlich nicht, aber Sie gehen strukturiert vor, was Ihrem Unterbewusstsein helfen wird das Ziel zu erreichen: Frei von Schulden.

Es könnte von ein paar Monaten bis zu mehreren Jahren dauern bis sie sich in Abhängigkeit von Ihrem Einkommen und der Höhe der Schulden auf der Zielgrade befinden. Das ist kein einfacher Weg, aber es folgenden weitere Durchhalte-Tipps.

Geld bei monatlichen Ausgaben sparen

Eine Möglichkeit jeden Monat zu sparen, ist die Refinanzierung von Schulden. Sie bekommen möglicherweise einen niedrigeren Zinssatz bei aktuellen Krediten, sodass Sie nicht so viel zurückzahlen müssen. Oder Sie reduzieren die Ratenhöhe, damit können Sie sich zunächst auf die anderen Beträge in Ihrem Schulden-Schneeball konzentrieren.

Vielleicht etwas plakativ, aber tatsächlich, wenn es nicht anders geht: Nutzen Sie Gutscheine und Angebote. Der Punkt ist jedem bewusst, dass man bei den täglichen Ausgaben im Supermarkt einfach zu den günstigeren Produkten greift.

Der Knackpunkt ist, dass wenn man die verschiedenen Spartechniken miteinander kombiniert, sich tatsächlich ein innerer Sparfuchs entwickelt, der Spaß daran hat zu sparen. Mir selbst geht es nach wie vor immer noch so, dass ich natürlich Leben möchte und einfach das kaufen möchte, nach dem es mir steht.

Wenn ich mir aber genau den Punkt vor Augen halte, dass steter Tropfen den Stein höhlt, dann zaubert es mir ein Lächeln ins Gesicht, dass es doch geht und der Schuldenberg schmelzen kann.

Starten Sie einen Nebeneinkommen

20 Euro Scheine

Es ist eine Sache überhöhte Kosten und Rechnungen abzuzahlen. Eine andere ist es, neue Einkommensströme zu generieren. Wenn Sie wirklich beginnen möchten Ihre Schulden abzubauen, und ein Leben führen wollen ohne nur das Gehalt als Limit zu sehen, müssen Sie einen Weg finden, um mehr Geld zu verdienen.

Einige der effektivsten und einfachsten Möglichkeiten sind:

  • Starten Sie eine Website oder einen Blog und lernen Sie Affiliate-Marketing
  • Verkaufen Sie Ihre alte Sachen, Kleidung auf eBay / Amazon Marketplace
  • Werden Sie ein freiberuflicher Texter oder Designer
  • Erstellen Sie ein neues Jobprofil mit ihren Fähigkeiten bei FIVERR

Es gibt buchstäblich Tausende von Möglichkeiten, um online Geld zu verdienen. Es ist wirklich nur eine Frage der Zeit und wie viel Arbeit sie investieren. YouTube ist einer der besten Plattformen, um sich neue Fähigkeiten anzueignen und das völlig kostenlos!

Wichtig dabei, finden Sie das was Ihnen Spaß macht. Jeder hat etwas für das er brennt. Finden Sie Ihr Feuer!

Entertainment – gibt es auch kostenlos

Netflix

Bewerten Sie Ihre Ausgaben sorgfältig und entfernen Sie alles, was Sie nicht brauchen. Können Sie sich für Ihre Hobbys oder bei Netflix Geld sparen? Das bedeutet nicht, dass Sie in Ihrer Freizeit nichts machen können. Suchen Sie stattdessen nach kostenfreien Aktivitäten.

Sie wollen Bücher lesen: Gehen Sie in die lokale Bibliothek. Filme bekommen Sie auch gratis, wenn Sie danach suchen.

Es gibt viele kostenlose Dinge: ob in den Park gehen oder zum Wandern. Wenn Sie sich handwerklich begeistern, dann suchen Sie zum Beispiel einen Verein zum Schnitzen in Ihrer Stadt. Oder fangen Sie an zu Häkeln, Zeichnen, es gibt so vieles. Dann können Sie handgemachte Geschenke für die Familie und Freunde verschenken, sodass Sie nichts für sie kaufen müssen.

Überlegen Sie, ihre Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu kündigen. Suchen Sie stattdessen online nach Workouts, die Sie zu Hause tun können. Sie können das Geld dazu verwenden, um in Ausrüstung zu investieren, damit Sie zu Hause trainieren können.

ABER, setzen Prioritäten: Wenn Sie das Fitnessstudio glücklich macht, und das macht es bei vielen, weil körperliche Ausarbeitung wichtig ist, dann behalten Sie die Mitgliedschaft. Überlegen Sie aber, ob Sie beim monatlichen Betrag sparen können. Für 20 Euro im Monat gibt es bereits Studios, wo Sie 24h täglich trainieren können, inklusive Getränke und Duschen.

Kredit schneller abbezahlen – 5 nützliche Tipps

Unnötige monatliche Kosten loswerden

Von den vielen verschiedenen Wegen, die Schulden aufzuräumen, besteht eine der besten Möglichkeiten, einfach mit dem Entfernen von überschüssigen Kosten und Ausgaben. So fancy Starbucks oder McDonalds auch ist, ein schickes Abendessen oder irgendwelche klassische Sneaker…  Diese sind nicht wirklich notwendig, wenn Sie aus den Schulden kommen wollen.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihre Ausgaben auf Kreditkarte oder dem Girokonto anzusehen. Achten Sie besonders auf monatliche Ausgaben in Form von Abos. Was brauchen Sie wirklich, was lässt sich entfernen. Ob Streaming-Dienste oder überflüssige Versicherungen. Beginnen Sie einfach, es wird nicht weh tun. Im Gegenteil, es wird Ihnen wirklich wirklich helfen.

So beseitigen Sie Schulden von Ihrem Leben täglich

Am Ende des Tages sind die es wahrscheinlich nicht die Schulden von einmaligen Anschaffungen, sondern von regelmäßigen Ausgaben, die sich kürzen lassen oder die man ganz weglassen kann. Der Prozess ist keinesfalls einfach. Das weiß jeder. Aber halten sie sich immer das Ziel vor Augen: endlich nicht mehr auf jeden Euro zu schauen. Es ist so befreiend. Und das ist doch ein schönes Ziel, frei von so etwas wie finanziellen Sorgen zu sein.

Setzen Sie die oben beschriebenen Tipps um und das täglich. Und wenn es nur ein paar Euro jeden Tag sind, am Monatsende wird es Ihnen weiterhelfen.

Abschließend noch ein persönlicher Tipp, den ich zwar für einen anderen Bereich umgesetzt habe, der aber auch bei finanziellen Schwierigkeiten helfen kann: Setzen Sie täglich eine Erinnerung in Ihrem Handy mit Ihrem Ziel. Ihr Unterbewusstsein wird eine Routine entwickeln sich früher oder später darauf einzustellen.

Das klingt beim ersten Mal hören etwas seltsam, aber es wirkt. Ich habe seit einem Jahr jeden Morgen auf dem Handy stehen: Du bist wertvoll. Und was soll ich sagen, es ist ins Unterbewusstsein eingedrungen. Und das funktioniert auch bei Schulden. Alles Gute auf deinem Weg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert